Frischfleisch


Frischfleisch vom Kabier kann bei uns vorbestellt werden.

Was ist Kabier?
Die Rinder werden nach speziellen Kriterien gepflegt und verwöhnt, was die hervorragende Qualität und den unvergleichlichen Geschmack ausmacht. Um den Tieren eine möglichst ausgeglichene Nahrung anzubieten, wurde in Zusammenarbeit mit der landwirtschaftlichen Schule in Flawil ein Fütterungsplan ausgearbeitet. Basis der Fütterung sind die Biernebenprodukte Malztreber, Bierhefe und Biervorlauf. Ergänzt wird die Nahrung mit Heu Weizenkleie und einer Getreidemischung. Bei dieser werden die ganzen Körner eingekauft und auf dem Hof geschrotet. Selbstverständlich haben die Rinder frisches Wasser zur freien Verfügung. Obwohl die Ration leicht alkoholhaltig ist, weisen die Tiere im Blut einen Promillegehalt von 0.00 Promille aus. Die Kälber und Rinder erhalten zweimal täglich eine Massage. Dies abwechslungsweise mit einem Biervorlauf-Bierhefegemisch oder mit Schweizer Rapsöl. Dadurch wird eine die optimale Fellpflege erreicht und das Wohlbefinden der Tiere gesteigert. Ausserdem werden die Rinder durch den persönlichen Kontakt sehr zutraulich und weniger stressanfällig. Geschlachtet werden die Rinder mit zirka 450 Kilogramm. Um einen möglichst kurzen Tiertransport sicherzustellen, wird mit dem regionalen Schlachthaus zusammen gearbeitet. Da der Schlachtzeitpunkt selbst bestimmt wird, ergeben sich für das Tier sehr kurze Wartezeiten.
Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9